Austernpilz · 14. Juli 2018
Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen): Geruch: Würzig, pilzig, porlingsartig. Geschmack: Mild, roh blutzersetzend (enthält Hämolysine). Hut: 2-15 (20) cm Ø, silbergrau, muschelförmig, glatt, kahl, Rand anfangs eingerollt. Fleisch: Weiß, Stiel: Kurz und dick, seitenstielig, fast am Hut sitzend, Basis filzig, korkig, zäh. Bei verschiedenen Zuchtformen oder Varietäten kann entweder der Stiel fast vollkommen fehlen oder sogar besonders lang ausgebildet sein. Diese...